Vattenfall erhält höchstmögliche Auszeichnung für Nachhaltigkeitsbemühungen

EcoVadis, eine führende Bewertungsplattform für die Nachhaltigkeitsleistung von Unternehmen, zeichnet Vattenfall erstmals mit Platin aus.

ecovadis_platinum.jpg

Mit der Platin-Auszeichnung zählt Vattenfall zu den besten 1 Prozent unter 75.000 Unternehmen. Die EcoVadis-Bewertung konzentriert sich auf die Themen Umwelt, Arbeit und Menschenrechte sowie nachhaltige Beschaffung und Ethik. Vattenfall unterzieht sich der Bewertung jährlich, in den vergangenen Jahren hat Vattenfall Gold erhalten und in diesem Jahr erstmals Platin.

Annika Ramsköld, Head of Corporate Sustainability von Vattenfall

"Es ist sehr erfreulich, dass unser Einsatz für Nachhaltigkeit anerkannt wird. Es ist das Ergebnis harter Arbeit und zeigt, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Thema Nachhaltigkeit angenommen und seinen Wert für unser Geschäft verstanden haben. Nachhaltigkeit ist vollständig in unsere Strategie integriert. Sie hat höchste Priorität in unserem eigenen Betrieb, aber auch in der Zusammenarbeit mit Lieferanten, Kunden und Partnern", betont Annika Ramsköld, Head of Corporate Sustainability von Vattenfall.

Vattenfall hat das Unternehmensziel, ein fossilfreies Leben innerhalb einer Generation zu ermöglichen und die klare Verpflichtung gegenüber seinen Mitarbeitern, Kunden und anderen Stakeholdern, eine führende Rolle bei der Energiewende zu spielen. Die Verantwortung und das Engagement des Unternehmens erstreckt sich dabei über den eigenen Betrieb hinaus auf die gesamte Wertschöpfungskette: sowohl vorgelagert auf Lieferanten und Unterlieferanten als auch nachgelagert hin zu den Kunden. Die Richtlinien der OECD und die UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte bilden den Kern von Vattenfalls Nachhaltigkeitsarbeit.  

"Ich bin besonders stolz, dass unsere Bemühungen und der Schwerpunkt auf die Lieferkette und soziale Themen wie Menschenrechte und Arbeitsbedingungen bei den Lieferanten anerkannt werden. Hier hat sich unsere Punktzahl von 50 auf 80 erhöht und wir gehören damit zu den besten 1 Prozent der Unternehmen in unserem Bereich. Wir konzentrieren unsere Arbeit auf Screenings, Audits und die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Unterlieferanten, um die Nachhaltigkeitsleistung unserer Lieferanten zu unterstützen und zu verbessern", sagt Annika Ramsköld weiter.

Bewertung von EcoVadis

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Informationen:

Sandra Kühberger, sandra.kuehberger@vattenfall.de
Vattenfall GmbH, Media Relations and Editorial Germany
Telefon +49 30 8182 2323

Mehr Informationen

Vattenfall - Wielgoß und Tidow in Zehlendorf zur Baumpflanzung 2021

Vattenfall spendet 100 neue Straßenbäume und öffnet wieder die Stadtgärten

Mit einer Spende von 100 Bäumen unterstützt die Vattenfall Wärme Berlin AG die Stadtbaumkampagne

Lesen Sie den gesamten Artikel
Vattenfall - Neubau Berlin Südkreuz

Kreative aufgepasst! Nachhaltigkeits-Wettbewerb am Berliner Südkreuz

Bewerbungen bis zum 2. Mai 2021 bei der Sustainability Challenge

Lesen Sie den gesamten Artikel
Mann vor Schmelzofen

Dekarbonisierung, Wasserstoff und Partnerschaften – die ganze Geschichte

Wie kann Dekarbonisierung und der Einsatz von Wasserstoff ein Leben ohne fossile Brennstoffe ermöglichen?

[Missing text '/newslistpagetemplate/NewsItemPage' for 'German']